[ST] Photographien & Skulpturen Projekte
Eine kleine Fotoreportage über Fahrzeuge von CITROËN. Die erste Aufnahme der DS ist in einer speziellen Maltechnik erstellt worden. Diese verwende ich auch für andere Bilder, die Sie in der Galerie “Painture” betrachten können. Die Gebäude im Hintergrund stellen den menschenleeren postmodernen Niedergang der traditionellen Automobil-Industrie dar. Was bleibt, ist die Erinnerung an die stählerne Göttin einer vergangen Zeit. Die Aufnahmen der DS entstanden im Hofe des Palais de l'Élysée in Paris. Die Vorbereitungen, um diese Fotos machen zu können, haben sich dafür über mehrere Jahre hingezogen. Die gezeigten Fahrzeuge der Citroen DS “La Déesse – Die Göttin” waren im Fuhrpark von Général de Gaulle. Abgerundet sind noch zwei Bilder vom Typ H enthalten und eine seltene Aufnahme einer 2CV von HERMÈS. Die Bilder entstanden während meines 10-jährigen Aufenthaltes in Paris.  
CITROËN