Pontrieux, Bretagne

In Pontrieux gibt es ca. 50 wunderschön restaurierte und blumengeschmückte Waschhäuser. Diese reihen sich an den Ufern des Trieux aneinander. In jedem Fall bietet sich die Gelegenheit zu einem außerordentlich reizvollen Ausflug. Ganz in der Nähe von dem Fachwerkhaus, rechts, ca. 50 Meter befindet sich die kleine Galerie und Werkstatt von dem Künstler Bonloup (Le... weiterlesen →

Ploumanac’h ‑ Perros‑Guirec

  Die imposanten rosa Granitfelsen von Ploumanach’h zwischen den Stränden Trestraou und Saint-Guirec sind auf der ganzen Welt bekannt. Einige sind über zwanzig Meter hoch! Sie sind 300 Millionen Jahre alt und bilden auf einer Fläche von über 25 Hektar eine prachtvolle Kulisse. 

Fallen Angels

ST, 2019, Title: Fallen Angel 1 ST, 2019, Title: Fallen Angel 2 ST, 2019, Title: Fallen Angel 3 "The angel looks upon the doings of humanity with sorrow; as if from a window, he looks down upon it and is entranced by his pain at seeing all these lost souls".

Neurotechnologie: Brauchen wir neue Menschenrechte?

Neurotechnologie: Brauchen wir neue Menschenrechte? Rasante Fortschritte in vielen Bereichen der Technologie machen es nötig, Rechte neu zu definieren und Gesetze neu zu schreiben, die klären, was erlaubt und was unangemessen ist. Anstatt auf neue Herausforderungen nur zu reagieren, sollten wir uns frühzeitig überlegen, welche Rahmenbedingungen wir für neue Technologien schaffen. Anne Korn über die Notwendigkeit, die Menschenrechte angesichts zu erwartender neurotechnologischer Fortschritte zu erweitern.

Coexist with humans (10) die diskriminierende KI

ST, 2019, Title: Coexist with humans (10) Die Diskussion um diskriminierende KI – und was wir von ihr lernen können Die rassistische, sexistische, psychopathische KI – manifestieren sich in einer Technologie, die unser Leben eigentlich verbessern sollte, die Schattenseiten unserer Gesellschaft? Ist KI nun eine Möglichkeit, menschliche Irrationalität, vorherrschende Ungleichheit und Vorurteile zu reduzieren –... weiterlesen →

Kombinat Fortschritt Landmaschinen & Motorräder VEB

Für den Aufbau eine Arbeiter- und Bauernstaats setzte die DDR auf schlagkräftige Landtechnik, um die Bevölkerung mit Nahrungsmittel zu versorgen. Für die neu gegründeten LPGs musste moderne Technik her. Man brauchte Traktoren, Laster, Motorräder und andere Nutzfahrzeuge.

Coexist with humans (8)

ST, 2019, Title: Coexist with humans (8) Der Gottesalgorithmus? „Gott wohnt in Brüssel.“ Er lebt dort mit seiner Frau und seiner Tochter. Von einem großen Computer aus verfasst er die Gebote und verwaltet das Leben der Menschen. Dies zumindest lässt der Film „Das brandneue Testament“ glauben. Mit dem technischen Fortschritt erweitern sich auch die Möglichkeiten... weiterlesen →

Medizinrobotik – neue Assistenten im Krankenhaus Rollwagen schieben war gestern – Der Transportroboter ST, 2019, Title: Coexist with humans (7) Ein System, was in vielen deutschen Krankenhäusern schon seit einigen Jahren installiert ist, ist das der Transportroboter. Diese erleichtern vielfältig den Klinikalltag. Besonders in großen Kliniken, wo lange Wege zu beschreiten sind, sind sie wertvolle... weiterlesen →

Coexist with humans (6)

ST, 2019, Title: Coexist with humans (6) Auf dem Weg nach Robonien – Besserer Mensch oder perfekte Maschine? "Roboter, der metallene Traum der Menschheit: Intelligente Geschöpfe, erschaffen durch unsere Hand. Sie interagieren mit uns, arbeiten für uns, bedienen und fahren uns. Doch zwischen maschineller Automatisierung und sozialer Roboterarbeit stolpern wir über unsere ethischen Wertvorstellungen. Wo... weiterlesen →

Coexist with humans (5)

ST, 2019, Title: Coexist with humans (5) Pfleger, Butler, Gouvernante: Humanoide Roboter in der Altenpflege "Der humanoide Roboter Pepper soll im Herbst 2017 in einem Schweizer Pflegeheim die Arbeit der Altenpfleger aktiv unterstützen, indem er eine Reihe von leicht ausführbaren Aufgaben übernimmt und somit eine Entlastung für Personal und Pflegebedürftige darstellt. Als humanoider Roboter besitzt... weiterlesen →

Coexist with humans (4)

ST, 2019, Title: Coexist with humans Ungewisse Zukunft: Wie verändern Roboter unser Leben "Sie sprechen viele verschiedene Sprachen, können Daten auswerten, stabile Prognosen aufstellen, Emotionen simulieren und diese auch in Menschen erwecken – humanoide Roboter. Ob als Assistenten bei der Kindererziehung, der Altenpflege, dem Hotelempfang oder einfach als Alltag-Simplifizierer, sie scheinen allmählich Einzug in unser Leben... weiterlesen →

Qu’est-ce que Dada!

Zitat: "Hans Arp". Tout est dada. Chaqun a ses dadas. "Vous vénérez vos dadas dont vous avez fait des dieux. Les dadaïstes connaissent leurs dadas et s'en moquent. C'est grande supériorité qu'ils ont sur vous. Dada n'est pas une école littéraire ni une doctrine esthétique. Dada est une attitude foncièrement areligieuse, analogue à celle du... weiterlesen →

“Affen-Selfies”

Titel: she is untouchable, 2018, ST  3D Rendering Portrait Nein, das ist kein Prominenten-Selfie, sondern ein künstlich erzeugtes virtuelles Bild. Die Digitalisierung hält Einzug in unseren Alltag, was ist echt, was ist künstlich?.

Ausstellung, LA FIESTA DE LOS MUERTOS

ST Titel: Santa Muerte, 2018 ARISTOKRASS GALERIE Huhnsgasse 46 | 50676 Köln | www.aristokrass.com | info@aristokrass.comÖFFNNUNGSZEITEN: Mi.-Sa. | 16-20 Uhr LA FIESTA DE LOS MUERTOS AUSSTELLUNG vom 19.10.18 - 24.11.18Vernissage am 19.10.18 ab 19 Uhr In der neuen Ausstellungsreihe „LA FIESTA DE LOS MUERTOS“ von ARISTOKRASS wird die Galerie ARISTOKRASS zu einem multidimensionalen Ort der... weiterlesen →

Titel: Serie “short stories”, 50×60 cm. Gerahmt mit Passepartout. Photographischer Künstlerabzug auf Barytpapier A4 Limitierte Auflage von 5 Stück, Signiert

Titel: Serie "Vintage Paris", 50x60 cm. Gerahmt mit Passepartout. Photographischer Künstlerabzug auf Barytpapier A4 Limitierte Auflage von 5 Stück, Signiert.

ST, 2017, Format 50x60 cm framed with passepartout. Limited edition 1 - 5, signed. Landesgesetzblätter für Vorarlberg Institut für Interdisziplinäre Gebirgsforschung

Georg Trakl

"Georg Trakl war ein österreichischer Dichter des Expressionismus mit starken Einflüssen des Symbolismus. Eine eindeutige Zuordnung seiner poetischen Werke zu einer der annähernd gleichzeitigen Strömungen der Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts ist aber nicht möglich". QUELLE https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Trakl

Titel: “Dada is not Selfie”

Aktuelles DAS SELFIE-PROJEKT Gruppenausstellung Künstlernetzwerk crossart international Galerie & Antiquariat Rolf Hartung Beteiligte Künstler: matoon, Torsten Wolber, LEONI A. Jäkel, Bina Placzek-Theisen, Ebba Jahn, Peter Mück, Karin Mühlwitz (kamú), Sylvia Reuße, Sylvia Dölz, Petra Nettesheim, Manfred Fürth, Gitti Richardson, Chris Schulz, Hans Kohl, Alexis Derchain, Sven Teuber, Gabriele Müller, Jochen Höwel - Freitag, 5. Mai... weiterlesen →

Selfies, selbstbezogene Kapitulation?

DAS SELFIE-PROJEKT von Crossart International Dieses Ausstellungsprojekt schlägt im Puls der Zeit. Doch wir nehmen die heutige Definition des SELFIES nur als Ausgangspunkt dieses spannenden Projektes. Weiterlesen…. Selfies, selbstbezogene Kapitulation? oder die Sucht nach Selbstbestätigung. Schmollmund, tiefer Ausschnitt, Tattoos auf nackter Haut. Auf Instagram und anderen sozialen Netzwerken gibt es Millionen solcher Aufnahmen. Der Trend... weiterlesen →

© ST, Bilderserie über die Rundreise in der Zentralschweiz, Region Vierwaldstättersee, 2016. zum öffnen der Mediathek ....

Ein Albtraum freies Nachtleben haben zumeist nur jene Menschen, die sich den realen Albträumen am Tage stellen. Nichts kann so schlimm sein, das es nicht noch schlimmer kommen könnte.

Black and white photography calls for the sensitivity and gift of observation as well as the knowledge of what surrounds us and the ability to abstract from the nature. The land of trolls and elfs, breathtaking landscapes and fascinating myths and folklore.  All times the magic of nature inspired people in to mystical stories, ST

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑