Ich fühle, also bin ich? | Theologischer Ausblick

http://theologischer-ausblick.com/grau-hypermoral-lust-empoerung Hypermoral In unserer postreligiösen Gesellschaft ist das Moralin zum Religionsersatz mutiert. Oder mit etwas mehr Charme und an Anlehnung an das Titelbild formuliert: Hypermoral ist der menschlich-sakrale Zeigefinger in der Wunde des Kränkungsfetischismus. „Wir leben im Zeitalter der Hypermoral.“ Mit diesem Postulat beginnt das jüngste Buch des Essayisten Alexander Grau, Jahrgang 1968. Hier beschreibt... weiterlesen →

Was ist Wahrheit, was ist Lüge und was ist Propaganda? Zensur und Propaganda werden zum Feind der Wahrheit und was ist mit den Fake News, handelt es sich hierbei um Agitation, Propaganda oder zum Teil auch nur um Satire? Die Paranoia schüren steht für ein heraufbeschwören von Angst, dass Wahlen in Zukunft durch „Fake News“ beeinflusst... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑